Startseite

Als eines der ältesten Gebirge der Welt ist die Eifel vor 400 Millionen Jahren entstanden. Sie bildet mit den benachbarten Ardennen die „grüne Lunge“ Europas.

Zu jeder Jahreszeit hat die Eifel ihre Reize:
weiße Blütenpracht der Schlehen und wilden Kirschen im Frühling
goldgelb leuchtender Ginster im Sommer
bunte Laubwälder im Herbst und
Reif- und Schneezauber im Winter.

Das Gebiet der Hohen Acht (747 m ü.NN) mit einer der letzten großen Wacholderheiden bietet bei herrlich klarer Luft Erholung von Stress und Lärm.

Hier liegt im Hügelland der Vulkaneifel in 600 m Höhe der staatlich anerkannte Ferienort Langscheid – mitten in einem Paradies für Wanderer, Naturliebhaber, Geologen und alle, die Ruhe und Ausspannung suchen.

Die Umgebung (Mittelgebirge) mit ihren sonnenbeschienenen Schneewegen auf einem langgestreckten Bergrücken ist auch für Winterurlauber geeignet.

Ich lade Sie herzlich ein, unbeschwerte Ferientage in meinem Haus zu verbringen und freue mich auf Ihr Kommen.